Weihnachtsmärkte in der Landgemeinde und den Gemeinden Körner und Marolterode

Am 8. Oktober hatte ich die Ortschaftsbürgermeister unserer Landgemeinde, die Bürgermeister aus Körner und Marolterode sowie Vertreter der Vereine, welche für die Weihnachtsmärkte verantwortlich sind, in die Verwaltung eingeladen.

Bei diesem Zusammentreffen ging es um die Planung der Weihnachtsmärkte und die anstehenden Martinstagsumzüge am 10. und 11. November. Aufgrund der neuen Lage und der Herausgabe der Allgemeinverfügung des Landrates vom 18.10.2020, welche bis 8.11.2020 gilt, werden die Martinstagsveranstaltungen definitiv nicht stattfinden.

Im Vorfeld unserer Beratung war für Körner und Obermehler schon klar, dass sie wegen der Auflagen und des Risikos, keinen Weihnachtsmarkt durchführen werden.

Im Weiteren haben wir Termine der Märkte und deren Auflagen zum jetzigen Stand besprochen.

Allem voran stand die Sicherheit der Besucher und der Standbetreiber im Vordergrund. Es bestand Einigkeit, dass erstmalig keine Aufführungen von Gruppen auf den Märkten stattfinden werden. Der Alkoholausschank wird auf ein Minimum reduziert und die Verweildauer der Besucher auf den Märkten soll verkürzt werden. Hier gilt mein besonderer Dank an alle Anwesenden für ihr Verständnis. Wichtig war für alle Teilnehmer, dass die Veranstaltungen überhaupt stattfinden können.

Folgende Termine wurden festgelegt:

Kleinwelsbach →→ 28.11.2020

Issersheilingen →→ 28.11.2020

Bothenheilingen → 28.11.2020

Schlotheim →→ 05.12.2020

Zu Redaktionsschluss stand Mehrstedt, Neunheilingen und Hohenbergen noch nicht fest.

Alle Veranstaltungen finden jedoch nur statt, wenn es die Pandemie und die Vorschriften zulassen.

Bis dahin halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund

Ihr

Hans-Joachim Roth