Krieg in der Ukraine – Sie wollen helfen?

Wer helfen oder aktiv etwas gegen die eigene Rat- und Hilflosigkeit in dieser Situation tun möchte, findet hier Möglichkeiten:

Unterstützung bei Fragen zur Aufnahme ukrainischer Geflüchteter und/oder zur Meldung von Unterbringungsmöglichkeiten

 

Zentrale Anlaufstelle:

Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

Tel:  03601/801732

https://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php/veroeffentlichungen/2996-fragen-zu-ukrainischen-fluechtlingen

 

Stadt Nottertal-Heilinger Höhen

  • Unterkunft anbieten:

Stadt Nottertal-Heilinger Höhen

Telefon: 036021-98-0

E-Mail: post@stadt-nhh.de

 

  • Geldspenden – Ukrainehilfe:

Evangelische Kirche Schlotheim

Telefon: 036021 80302

E-Mail: buero-schlotheim@suptur-bad-frankenhausen.de

Bitte spenden Sie unter:

Kirchgemeinde Schlotheim

IBAN:          DE39 5206 0410 0108 0130 71

BIC:             GENODEF1EK1

Zweck:        RT 2964 Ukrainehilfe

 

  • Spenden für Wohnungsausstattung

Wohnbau GmbH nach Terminvereinbarung

Telefon: 036021-914-0

in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr (Mo-Fr)

E-Mail: info@wohnbau-schlotheim.de

 

  • Helfer gesucht

–  Annahme der Sachspenden

Wenn Sie helfen möchten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus

Formular Ukrainehilfe

und senden es an die Stadt Nottertal-Heilinger Höhen:

Fax: 036021/98220

Mail: post@stadt-nhh.de

 

Allgemeine Hinweise für den Aufenthalt

Informationen Flüchtlingsrat Thüringen:

https://www.fluechtlingsrat-thr.de/aktuelles/news/informationen-zu-flucht-und-ukraine-information-flight-and-ukraine

Informationsmaterialien für ukrainische und russische Flüchtlinge

Informationen für ausländische Eltern zu Kindertageseinrichtungen und Schule in Thüringen:

kindergarten-und-schule-in-thueringen_DE-UKR-RUS